Ab nach Hamburg!

Vom 22.07. bis zum 26.07.2018 besuchte die Klasse 9 a zusammen mit Klassenleiter StR Christian Knoll und Doris Kuhn im Rahmen ihrer Abschlussfahrt die norddeutsche Metropole Hamburg. Von der zentral gelegenen Unterkunft ließen sich fast alle Unternehmungen leicht zu Fuß bewältigen.

Auf dem Programm standen natürlich eine Stadtbesichtigung und eine große Hafenrundfahrt. Auch der Besuch im Dungeon, in dem 600 Jahre "dunkle" Hamburger Geschichte gruselig lebendig wurde, war ein Highlight. Und so ganz nebenbei konnten wir auch den Schauspieler Sky du Mont vor dem Dungeon mit seinem Enkel (?) in der Schlange stehen sehen :-)

Genial bei den heißen Temperaturen war der Ausflug an die Ostsee. Weißer Sand am Timmendorfer Strand brachte das Urlaubsfeeling auf den Punkt. Doch der absolute Höhepunkt war der Besuch des Musicals "Aladin". Ein farbenfrohes Spektakel mit erstklassigem Hörgenuss!

Trotz der ganzen positiven Eindrücke hat uns dennoch die hohe Zahl an Obdachlosen nachdenklich werden lassen. Ein Schüler sagte: "Das war wirklich besser als jede theoretische Drogenprävention." Und immer wieder kam die Aussage, wie gut wir es trotz mancher Probleme immer noch haben.

Insgesamt eine sehr eindrückliche Abschlussfahrt! Hamburg ist jederzeit wieder eine Reise wert!

StR Christian Knoll